English US

Neue Software-Technologien für die AOR Empfänger AR-2300, AR-5001, AR-6000 und AR-DV1

Neu: Flash 4.0.5 und Terminal 2.0
 

mmmm

Das neue VisualRadio ist ein vollständiges Communications Intelligence Erfassungssystem, welches  Funktionalität mit der Flexibilität von Software-basierter Ausrüstungen kombiniert um den technischen Anforderungen professioneller Einsätze zu genügen.

Im Zentrum des Systems befindet sich VisualRadio Flash, eine Software für die neueren AOR Empfänger. Sie empfängt Befehle aus beliebigen Quellen und überträgt die Resultate über TCP/IP zurück. Die meiste Zeit werden Spektren sowie die numerischen Werte von Frequenz und Level der getriggerten Signale zur Weiterverarbeitung übertragen. Wegen des Protokolls (TCP/IP) ist es einfach VR Flash als die Quelle der Signale von Interesse (SOI) in bestehende Systeme zu integrieren. Der maximale Span ist derzeit 10 MHz bei den AOR Empfängern AR-2300, AR-5001 und AR-6000. Die AR-DV1 und AR-DV10 geben das Spektrum nicht aus, können aber verschiedenste Arten (auch digitaler) Signale demodulieren.